Fürsorge, Unterbringung & Rückkehrhilfe

Asylbetreuung

Für die Betreuung, Fürsorge und Unterbringung von Asylsuchenden ist im Kanton Zürich das Sozialamt zuständig. Die Abteilung Asylkoordination ist für die sogenannte "Erstunterbringung" besorgt.

Rückkehrberatung

Asylsuchende, welche auf ihr Asylgesuch verzichten und vorzeitig die Schweiz verlassen möchten, werden gebeten, sich mit heimatlichen Dokumenten am Schalter des Migrationsamtes zu melden.

Weitere Informationen: Asylkoordination des kantonalen Sozialamtes bzw. der Rückkehrberatung.

Die Rückkehrberatung informiert Personen aus dem Asylbereich. Sie bietet Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung der Rückreise ins Heimatland. Das Angebot der Rückkehrberatung ist unverbindlich und alle Dienstleistungen sind kostenlos.